• nissen-gehl.jpg
  • HSJ_med_hvide_kanter.jpg

Architekten und Designer
Seit vielen Jahren besteht eine Zusammenarbeit zwischen Aksel Kjersgaard und den Architekten Ebbe Gehl und Søren Nissen. Beide wurden als Möbeltischler bei Rud. Rasmussen in Kopenhagen ausgebildet. Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung als Designer an der Schule für Gebrauchskunst haben sie in verschiedenen Architekturbüros und an Design Schulen in Dänemark und anderen Ländern gearbeitet. 1970 gründeten die beiden Architekten ihr gemeinsames Zeichenbüro und haben seit dieser Zeit ideenreich und produktiv gewirkt. Nur die besten Tischler in hochqualifizierten Möbelfabrikken sind in der Lage ihre Entwürfe als Qualitätesprodukt ins Leben zu führen.

 

Im Laufe der Jahre haben sie zahlreiche Medaillen, Preise und Anerkennungen für ihre Entwürfe erhalten. Sie haben an Spezialausstellungen in Europa, Japan und den USA mit ihren Designs teilgenommen.

 

„In unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Aksel Kjersgaard haben wir viele anregende und interessante Herausforderungen bekommen“, sagt Ebbel Gehl. Die Freude an der Arbeit mit einem lebenden Produkt wie Holz, die Möglichkeiten des Materials auszunutzen und ihm Funktion und Form zu verschaffen, ist ungeheuer anregend und die Grundlage um schöne zeitgemässe Möbel herzustellen. „Unermüdlich arbeiten wir in dichter Zusammenarbeit mit Tischlermeister Aksel Kjersgaard und den tüchtigen Tischlern der Firma an der Entwicklung neuer Produkte, die immer wieder interessante und unike Details hervorbringen“, sagen Nissen und Gehl.

 

Ein gutes Produkt soll nicht alleine funktionstüchtig und gut proportioniert sein, es soll auch seinen eigenen Charakter und Ausstrahlung haben. Einige Modelle sind seit 25 Jahren von der Möbelfabrik Aksel Kjersgaard hergestellt worden. Sie haben nach wie vor Gültigkeit und sind so zu modernen Klassikern geworden.


Aksel Kjersgaard A/S - Strandvejen 158 - DK-8300 Odder - Tel. +45 8654 0722 - Fax. +45 8656 0721 - E-mail: info@ak.dk